Casino DLC für GTA 5 geplant

Grand Theft Auto 5 ist nicht nur eines der erfolgreichsten Spiele Allerzeiten, sondern wird auch unter den meisten Spielern als einer der besten Titel angesehen. Dies ist nicht nur in der herausragenden Story im Offline-Modus begründet, sondern liegt nicht zuletzt an der riesigen Vielfalt im Online-Modus, der die Spieler auch heute noch, rund 18 Monate nach Release, zu begeistern weiß.

Casinospiele bei Stargames

Stargames ist der wohl bekannteste Anbieter von Casinospielen im Internet und bietet eine riesige Auswahl an Spielen, die GTA erst einmal erreichen muss. Natürlich ist es möglich hier klassische Spiele wie Poker, Blackjack oder Roulette zu spielen, doch es gibt auch eine riesige Auswahl an Automatenspielen. Besonders Book of Ra dürfte jedem, der bereits einmal im Casino war, bekannt vorkommen und die Automaten sind vor allem auf Grund ihrer hohen Gewinnchance so beliebt. Wer sich detailliert über Stargames informieren möchte, sollte dieses bei http://stargames-online.com tun.

Stargames vertreibt die Wartezeit bis zum GTA 5 Casino DLC

Dabei können alle Spiele auch von unterwegs gespielt werden, denn Stargames bietet eine mobile Version, die alle Features umfasst. Für jeden Geschmack wird ein geeignetes Casinospiel bei Stargames vorhanden sein, sodass man sich hier die Zeit bis zum DLC bei GTA wunderbar vertreiben kann – von der Möglichkeit Geld zu gewinnen mal ganz abgesehen.

Die Erfolgsgeschichte von GTA 5

Im Online-Modus können bis zu 16 Leute gemeinsam spielen und können die verschiedensten Aktivitäten machen. Somit ist GTA also ein klassisches Multiplayergame. So kann man gegen seien Freunde Tennis spielen, Rennen fahren oder auch die Missionen des Online-Modus absolvieren. Den Spielern wird dabei eine riesige Map geboten, die riesige Städte und eine faszinierende Natur zeigt. Dabei gibt es einen Punkt auf der Karte, der in jüngerer Vergangenheit für viel Gesprächsstoff gesorgt hat: das Casino vor der Stadtgrenze von Los Santos.

Bereits in der Vergangenheit wurden immer wieder neue DLCs veröffentlicht, die GTA 5 interessant halten und gleichzeitig zeigen, dass den Machern immer wieder neue Sachen einfallen. Der Grund für die aktuelle Spekulation um das Opening des Casinos rührt nicht von ungefähr, denn das Casino präsentiert eine riesige Leuchtschrift, auf der „Opening Soon“ steht. Des Weiteren sind bei dem DLC „Beach-Bum“ aus dem Herbst 2013 Audio-Dateien eingefügt worden, die die Personen in Los Santos über das Casino sprechen lassen.

Rockstar hält sich weiter verschlossen

Die Gerüchteküche ob des neuen Casinos brodelt, doch Publisher Rockstar hält sich weiterhin verschlossen. Zuletzt wurde der Heist-DLC veröffentlicht, sodass es durchaus vorstellbar ist, dass Rockstar nun an einem Feature für das Erfolgsspiel arbeitet und die Diskussion der Fans beweist, dass das Interesse an einem Casino-DLC absolut vorhanden ist.

Dabei ist bei GTA 5 davon auszugehen, dass das Casino eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Spielen bieten wird. Neben klassischen Spielen wie Roulette, Poker oder Blackjack könnten den Spielern auch ganz ausgefallene Spiele präsentiert werden. Die Welt von Los Santos bietet schließlich genug Potenzial für verrückte Ideen, die nur umgesetzt werden müssen. In vielen Spielen ist es bereits möglich Blackjack oder Ähnliches zu spielen, weshalb die Umsetzung in GTA 5 kein großes Problem darstellen sollte.


 

Ein Diskussionspunkt könnte lediglich die Währung sein, denn in GTA 5 kann man mit Echtgeld die Spielwährung kaufen. Falls dieses Geld auch im Casino eingesetzt werden kann, wäre GTA also ein mit Echtgeld spielbares Glücksspiel. Dies würde gerade bei einer möglichen Auszahlung Probleme bereiten, weshalb davon auszugehen ist, dass Rockstar aktuell noch in diesem Bereich nach einer Lösung sucht. Wer bereits jetzt mit Echtgeld in einem virtuellen Casino spielen möchte, muss aber nicht auf GTA 5 warten, denn Anbieter wie Stargames, machen das schon heute möglich.

Casinotest.de - Internet Spielcasinos im Test