Hier winken Gewinne: Glücksspiele mit hohen Gewinnchancen!

Wie man beim Glücksspiel gewinnen kann, daran scheiden sich die Geister. Es gibt unzählige Mythen, welche die Gewinnchancen angeblich enorm steigern könnten. Doch nicht jeder von ihnen funktioniert wirklich. Die wohl einfachste Chance, Gewinnchancen erhöhen zu können, ist die Teilnahme an Bonusaktionen. Immer wieder gibt es große Events, aktuell können Nutzer 25.000 € gewinnen auf JackpotPiraten, doch natürlich gibt es auch ein paar weitere Geheimtipps, welche wir in diesem Beitrag enthüllen werden.

Wahrscheinlichkeiten im Live Casino: Roulette und BlackJack weit vorne

Das Live Casino ist womöglich einer der spannendsten Aspekte in der Welt des Glücksspiels. Hier verlaufen die Spiele so authentisch wie möglich. In der Regel werden die Spieltische aus Casinos per Livestream zugeschaltet, die Dealer an den Tischen sind meist speziell auf das Live Casino geschult. Somit entstehen nicht selten spannende Gespräche zwischen Croupier und den Nutzern im Chat.

Glücksspiele mit hohen Gewinnchancen

Die Atmosphäre in den Live Casinos könnte also besser kaum sein. Die Geräusche sind original und werden durch die Mikrofone am Tisch eingefangen. Es bedarf also keinem Soundingenieur, welcher die bekannten Töne aufwändig nachstellt. Die Spieler können sich an diesen Tischen fühlen wie in einer Spielbank, jedoch ganz ohne Kleiderordnung. Denn nicht nur die Dealer sind genervt von der verpflichtenden Kleidung. Nicht jeder möchte sich in einen Smoking quetschen, um Blackjack spielen zu können.

Doch welche Spiele im Live Casino sind eigentlich besonders empfehlenswert? Zu den Spielen mit einem niedrigen Bankvorteil zählen vor allem die Klassiker Roulette und Blackjack. Vor allem in letzterem Kartenspiel hat die Bank nur minimal höhere Chancen als der Spieler. Wer also etwas Glück mitbringt, der kann hierbei auf jeden Fall deutlich abräumen. Aber auch beim Roulette sind es nur wenige Prozent, welche den Vorsprung der Bank sicherstellen. Auch beim Spiel mit der Kugel und den 37 Feldern ist es also möglich, ohne großes Risiko Gewinne einzufahren.

Viel schlechter sieht es bei Games aus, welche ein Glücksrad oder ähnliche Features beinhalten. Hierbei liegen die Auszahlungsquoten meist unter den gewöhnlichen Werten. Immer häufiger bieten online Casinos deshalb mittlerweile derartige Spiele an.

Welche Slots haben eine hohe Gewinnchance?

Welche Slots haben eine hohe Gewinnchance?Wer einen Slot mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Gewinne sucht, der sollte unbedingt auf die RTP achten. Noch nie etwas davon gehört? Kein Problem. RTP steht im Englischen für “return to player” und bedeutet übersetzt so viel wie “zurück zum Spieler”. Der Wert, welcher als RTP angegeben wird, sagt also schlichtweg aus, wie viel der Einsätze tatsächlich wieder an die Spieler ausgeschüttet wird.

Da die Entwickler der Spiele sowie das Casino schließlich auch von irgendetwas leben müssen, ziehen sie den Einsätzen einen bestimmten Prozentsatz ab. Meist werden nur 85 bis 95 % der Einsätze tatsächlich wieder ausgezahlt. Für jemanden, der hohe Gewinnchancen erwartet, sind diese Zahlen natürlich nicht besonders erfreulich. Es gibt allerdings auch Spiele, die sich in einer besseren Region befinden.

Empfehlenswert sind vor allem Slots, welche eine RTP aufweisen können, die höher als 95 Prozent ist. Leider ist es nicht so leicht, genau diese Spiele zu finden. Schließlich müsste jedes Game einzeln geöffnet werden, um den Wert überprüfen zu können. Deshalb haben wir nachfolgend eine kleine Liste von Slots erstellt, die aktuell eine RTP von mindestens 97 Prozent aufweisen können.

      • Teamtower
      • Reel Rush
      • Kings of Chicago
      • Blood Suckers
      • Devils Delight
      • Simsalabim

Auch die Volatilität ist besonders wichtig

Neben der RTP sollte auch die Volatilität der Slots immer im Auge behalten werden. Hierfür sollte sich allerdings schon vorab für eine klare Linie entschieden werden. Doch was bedeutet Volatilität eigentlich? Der Begriff ist vor allem in der Finanzwelt sehr bekannt.

Im Kontext der Spielautomaten bestimmt die Volatilität, wie hoch die Schwankungen zwischen den Gewinnen sein können. Im Umkehrschluss bedeutet dies, umso höher die Volatilität, desto länger müssen Nutzer im Schnitt auf ihren Gewinn warten. Slots mit kleiner Volatilität bieten also in der Regel zwar häufiger Gewinne, diese können allerdings auch mal deutlich kleiner ausfallen.

Wer auf der Jagd nach großen Gewinnen ist, sollte sich für Slots mit hoher Volatilität entscheiden. Wer allerdings versucht einen Bonus umzusetzen, ist wohl besser beraten, genau das Gegenteil zu machen. In Sachen Volatilität gibt es also weder richtig noch falsch. Allerdings sollte sich jeder Nutzer im Klaren sein, womit er bei einem Slot rechnen muss. Die Angaben zur Volatilität finden sich deshalb normalerweise in der Beschreibung der Spiele.

Es ist möglich die Gewinnchancen zu erhöhen

Es stimmt also wirklich, dass sich die Gewinnchancen durch eigenes Handeln verbessern können. Wie wir gelernt haben, ist dies jedoch viel unspektakulärer, als es in einigen anderen Beiträgen geschrieben wird. Da Glücksspiel viel auf Zufall basiert, ist eine richtige Strategie nicht wirklich umsetzbar. Wer lieber lange plant und seinen eigenen Erfolg aufbauen möchte, sollte es mit einem entsprechenden Strategiespiel versuchen.

Wer allerdings die richtigen Tricks anwendet, kann auf lange Sicht höhere Gewinne erwarten. Wichtig ist es also immer, die Augen offenzuhalten. Egal ob es die Auswahl der Spiele im Live Casino oder die Angaben der RTP sind.

Casinotest.de - Internet Spielcasinos im Test