Knight Fight

Das Browserspiel Knight Fight ist ein Rollenspiel, in dem sich der Spieler entscheiden muss, ob er zu den Guten oder Bösen gehört. Als Guter hat die Spielfigur eine glänzende Paladinrüstung, als böser ist es schwarzer Stahl. In dem Onlinespiel Knight Fight steuert der Spieler einen Ritter und muss mit diesem versuchen weiter zu kommen. Die Geschichte des Landes gestaltet sich so, dass es einen König gibt. Um diesem zu huldigen sind die Ritter in die Schlacht gezogen um Beute zu machen, diese wurde nun dem König übergeben.

Somit wurde der König immer reicher und mächtiger. Viele Ritter erkannten nun, dass der König dadurch den Reichtum der Ritter hat und sie beschlossen von nun an nur noch für sich selber zu rauben. Diese Ritter tragen nun die schwarzen Rüstungen, sie sind die Bösen. Sie rauben und plündern für ihren eigenen Reichtum. Es gibt aber auch viele königstreue Ritter, die weiterhin ihren Herren die Treue erweisen, die sie geschworen haben. Somit unterteilt sich das Onlinegame Knight Fight in Gut und Böse, es ist aber so, dass die Ritter von Gut und Böse sich miteinander dennoch gut verstehen können.

Das Browsergame Knight Fight wird immer wieder von aufregenden Schlachten eingenommen, in denen die Ritter gegeneinander antreten und sich erbittert bekämpfen. Sie müssen in diesen Kämpfen versuchen zu überleben. Diese Kämpfe sind natürlich wichtig um an Erfahrungen zu gewinnen, es sollte aber auch Beute gemacht werden. Ein Großteil der Beute kann verkauft werden um Ausrüstungsgegenstände zu erstehen. Es gibt in dem Rollenspiel Knight Fight unzählige Waffen, Rüstungen und Ringe. Alle Gegenstände haben ihren Sinn und steigern die Fähigkeiten des Ritters entsprechend. Der Ritter kann natürlich immer nur einige der Gegenstände gleichzeitig nutzen und wenn er bessere findet oder ersteht, dann können die alten Gegenstände verkauft werden, sie wären nun nutzlos.

Das Rollenspiel Knight Fight ist aber auch ein Multiplayergame. Wenn der Ritter die ersten Hürden genommen hat, wenn er ein paar Stufen aufgestiegen ist, dann wird es Zeit, dass er einer Gilde beitritt. Er gesellt sich zu anderen Rittern um mit diesen gemeinsam noch mächtiger zu werden. Natürlich kann der Ritter auch einfach seine eigene Gilde eröffnen und andere Ritter um sich scharen. Es ist natürlich ein enormer Vorteil in einer Gilde zu sein, wenn man von starken Gegnern attackiert wird. Diesen kann schnell durch die Gemeinschaft erklärt werden, wer hier das Sagen hat. Die Gilde kann für einen Ritter zum Werkzeug der Macht werden.

Wer ein erfolgreicher Ritter im Onlinespiel Knight Fight ist und sich in den Schlachten verdient macht, der kann dieses auch allen anderen zeigen. Als berüchtigter Ritter kann ein Landsitz aufgebaut werden um allen zu zeigen, wie mächtig man selber ist. Das macht auf andere Ritter immer einen enormen Eindruck und sie werden einen fürchten.

Das Multiplayergame Knight Fight ist zwar ein Browserspiel, es ist aber auch ein MMORPG, viele Spieler treffen sich in der künstlichen Welt von Knight Fight um hier gegen unzählige Gegner und gegen andere Ritter antreten zu können. Es gibt hier viele große Schlachten, in denen erbittert gekämpft wird. Die Spieler in diesem Onlinegame werden also nie müde, sie können ihren Ritter gegen immer weitere Gegner antreten lassen um weitere Erfahrung zu sammeln und um noch mehr Beute zu machen. Um das Browsergame Knight Fight zu spielen müssen aber nicht bestimmte Zeiten angesetzt werden, der Spieler kann nach Belieben online gehen und soviel spielen wie er möchte. Es handelt sich um ein Browserspiel und somit ist kein Download notwendig. Gleich nach der Anmeldung kann der Spieler seinen Ritter in die Schlacht schicken um gegen die ersten Gegner zu bestehen. Das Rollenspiel Knight Fight bietet eine ansprechende Unterhaltung für viele lange Nachmittage.