Kapi Bados (Offline)

Beim kostenlosen Simulationsspiel Kapi Bados erfüllt sich der Traum von der eigenen Insel, zumindest teilweise. Als Spieler versetzt man sich in die Rolle eines Strandpächters, kommt aber wieder nicht dazu, dem Meeresrauschen zu lauschen oder einfach nur in der Sonne zu sitzen. Bevor sich der Traum erfüllt und man die Früchte seiner Arbeit genießen kann, ist noch viel zu tun. Im Multiplayergame Kapi Bados streiten Chilichiller, Süßholzraspler, Früchtchen und Teebändiger um die Wette und verfolgen ein Ziel: KapiBados-Paladin zu werden und Safran anzupflanzen.

Apropos Früchte der Arbeit: Du kannst gleich mit dem Anbau von Chili und Süßholz beginnen. Dein Strandgarten ist zwar noch in erbärmlichem Zustand, aber mit der Zeit wirst Du ihn sicherlich von Unkraut, Steinen und Termitenhügeln befreien können. Dann wirst Du auch andere Pflanzen anbauen und Dich an ihnen erfreuen können: Aloe Vera, Physalis, Zuckerrohr, Maracuja, Mango oder Flamingo-Blumen. Zu Deinen Aufgaben gehören auch die Bewässerung und die Ernte der Pflanzen.

Auf einer kleinen Insel verbreiten sich Nachrichten rasend schnell. Die Insulaner wissen inzwischen, dass Du den Strandgarten gepachtet hast und kommen nun täglich, um Früchte und Blumen zu kaufen. Wenn Du die Sache gut machst und ihnen der Strandgarten gefällt, dann werden Sie auch öfter kommen und für mehr Umsatz sorgen. Um dieses Ziel zu erreichen kannst Du Standschmuck erwerben, der Deinen Garten attraktiver macht. Stell eine Piratenhütte auf oder einen Strandhausschuppen und die Insulaner werden sich wohler fühlen. Wie so oft, zeigen auch bei Kapi Bados kleine Veränderungen eine große Wirkung: Ein schlichter Wegweiser kann den Insulanern helfen den Garten zu finden.

Vergiss nicht, dass Du Dich auf einer Südseeinsel befindest und, dass Du den Aufenthalt auch genießen sollst. Damit Du Dir ein wenig Entspannung gönnen kannst, steht Dir eine Meerkatze als Erntehelfer zur Seite. Wenn Du in diesem Onlinegame etwas Erfahrung gesammelt hast, kannst Du auch einen Monsun-Gehilfen anstellen, der Dir das tägliche Gießen der Pflanzen erleichtert.

Hüte Dich vor den Kolibris. Im Onlinespiel Kapi Bados warten auch Gefahren. Kaum zu glauben, aber ein Schwarm Kolibris kann Dir einen Strich durch die Rechnung machen. Auf der Insel sind schon mehrfach Kolibris gesichtet worden und wenn Du nicht Acht gibst, dann werden sie Deinen Strandgarten heimsuchen und verwüsten.

Schau Dich ruhig auf der ganzen Insel um und steige in das Boot am Strand. An der Südseite der Insel warten Touristen in der Strandbar und auch diese gönnen Dir keine Verschnaufpause. In der Bar mixt eine Meerkatze Cocktails, aus Früchten und Eis und nach Deiner Anleitung. Die Touristen sagen Dir ungefähr, welche Art Cocktail sie sich vorstellen, doch das Ergebnis kann schmackhaft sein oder Brechreiz hervorrufen. Dafür bekommst Du zusätzliche Punkte und Palmentaler, die offizielle Währung im Browsergame Kapi Bados.

Auf der Südseite der Insel findest Du auch andere interessante Einrichtungen. In der Frucht-Arche werden die Früchte für den Anbau im Strandgarten zum Verkauf angeboten. In der Marktoase kannst Du mit anderen Spielern des Multiplayergames handeln und im Rathaus kannst Du Dich über den Spielstand informieren. Etwas abseits gelegen liegt der Strandschmuckhandel. Die Inhaber verkaufen offiziell „Strandgut“, aber wer weiß das schon genau? Gerüchten zufolge sind sie Piraten, die ungestört ihren Geschäften nachgehen möchten. Gelegentlich taucht auch das magische Tauchboot auf, das von Meerkatzen bevölkert ist.

Das Simulationsspiel Kapi Bados bietet auch die Möglichkeit mit anderen Spielern in Kontakt zu treten. Über das integrierte Mail-Programm können Nachrichten verschickt und empfangen werden. Eine zweite Möglichkeit zum Austausch sind die Gilden. Im Gildenhaus kann man eine Gilde gründen oder sich einer Gilde anschließen. Alle Spieler einer Gilde arbeiten gemeinsam am Bau eines Weltwunders: Hochzeithaus, Kolibri-Verpflegung, Kinderbetreuung, Auf gute Nachbarschaft und Bambus-Pyramide. Als Belohnung winkt eine Erweiterung der Lagune.

Casinotest.de - Internet Spielcasinos im Test