Deutsche Casinos Gesetz: die Unterschiede zu Casinos ohne deutsche Lizenz

Es tut sich etwas auf dem deutschen Glücksspielmarkt. Mit Juli 2021 werden das erste Mal deutsche Online Casinos aktiv. Das ist unter anderem dem neuen Glücksspielgesetz zu verdanken, welches die Grundlagen für deutsche Online Casino Lizenzen schuf.

Doch nicht alle sind von diesem neuen Glücksspielgesetz begeistert. Zu groß sind hier für viele die Einschränkungen, etwa beim Spielangebot oder beim Einsatzlimit. Tatsächlich könnten es den deutschen Anbietern schwerfallen, sich gegenüber der Konkurrenz aus dem Ausland durchzusetzen. Viele Deutsche werden einfach weiterhin in einem Casino ohne deutsche Lizenz spielen – denn hier lockt ein besseres Spielangebot, größere Bonusangebote, höhere Wettlimits und zahlreiche Komfortfunktionen.

Das neue deutsche Gesetz für Online Casinos

Um das zu verstehen, sollte man sich das neue Glücksspielgesetz etwas genauer ansehen. Denn nicht alle Vorschriften sind im Sinne der Spieler.

Das deutsche Online Casino Gesetz kurz erklärt

Glücksspiel in all seinen Formen, angefangen von Sportwetten über Lotterien bis hin zu Casino Spielen, ist in Deutschland eine Sache der Länder. Dieser Föderalismus sorgte dafür, dass es die längste Zeit 16 verschiedene Glücksspielgesetze gab. Das sorgte natürlich für einige Verwirrung und war gerade bei Online Glücksspiel schon lange nicht mehr zeitgemäß. Das Internet kennt schließlich keine Grenzen und viele Casinos ohne Lizenz drängen schon seit Jahren auf den deutschen Markt.

2020 wurde nun der Glücksspielstaatsvertrag 2021 geschaffen. Mit diesem Gesetzeswerk wurde Glücksspiel in Deutschland neu reguliert und dabei auch die Grundlage für deutsche Online Casino Lizenzen geschaffen.

Hierbei wurde ein besonderer Wert auf den Schutz der Spieler gelegt. So wurde unter anderem eine zentrale Sperrdatei geschaffen. Wurde ein Spieler vom Spielbetrieb in einem deutschen Casino ausgeschlossen so gilt die Sperre automatisch für allen deutschen Online Glücksspielanbietern. Das ist insofern relevant, da eine Sperrung eine der wenigen wirkungsvollen Maßnahmen gegen Spielsucht ist. Mit der zentralen Sperrdatei kann ein Spielerauschluss nicht so leicht umgangen werden und ist damit weitaus wirkungsvoller.

Allerdings kommen mit dem neuen Gesetz zahlreiche weitere Änderungen, welche auf deutlich weniger Zustimmung stoßen. Besonders kritisiert wird unter anderem das stark eingeschränkte Spielangebot. So ist zum Beispiel ein Live Casino in Deutschland nicht erlaubt. Auch Jackpot Spiele sind ausdrücklich verboten, während Tischspiele, wie Roulette, Baccarat oder Blackjack nur mit einer zusätzlichen Lizenz angeboten werden dürfen.

Daher wird man in den meisten deutschen Casinos wohl nur Online Spielautomaten und Video Slots spielen können und das um maximal 1 Euro pro Spin. Das Problem dabei: Casinos ohne deutsche Lizenz müssen sich an diese Vorschriften nicht halten.

Wie unterscheiden sich Casinos ohne deutsche Lizenz?

Bei einem Online Casino ohne deutsche Lizenz handelt es sich in der Regel um einen Anbieter, welcher in einem andere EU-Land über eine Casino Lizenz verfügt. Dieser Glücksspielanbieter muss sich damit nicht an das deutsche Glücksspielgesetz halten.

Das ist für viele Spieler insofern interessant, da man in einem Online Casino ohne Lizenz oft auf ein deutlich besseres Spielangebot zugreifen kann. Zudem handelt es sich bei diesen Anbietern oft auch um ein Casino ohne Einzahlungslimit. Während man in einem deutschen Online Casino also nur um 1 Euro pro Spin spielen kann, muss man nur auf ein ausländisches Online Casino ausweichen, wenn man höhere Summen einsetzen oder einfach nur eine Runde Roulette oder Poker spielen möchte.

Ist ein Online Casino ohne Lizenz überhaupt legal?

Legale Casinos ohne LizenzWie sieht es nun aber von der rechtlichen Seite aus? Wann ist ein Online Casino legal? Hier gibt es verschiedenen Blickwinkeln. Während die einige Seite, darunter natürlich auch der deutsche Staat, darauf verweisen, dass man in Deutschland nur mit einer deutscher Glücksspiellizenz Echtgeld Spiele anbieten darf, verweisen andere auf geltendes EU-Recht.

Laut EU-Recht darf ein Unternehmen seine Dienste in der ganzen EU anbieten, solange es dazu in einem Mitgliedsland berechtigt ist. Folgt man dieser Auslegung, so würde eine Online Glücksspiellizenz aus einem EU-Mitgliedsland ausreichen, damit ein Casino seine Glücksspiele in der auch in Deutschland legal anbieten darf.

Einig sind sich beide Seiten, dass Casino Lizenzen von außerhalb der EU nicht ausreichen. Das trifft zum Beispiel Gibraltar, welcher vor dem Brexit einer der größten Online Glücksspiel Lizenzgeber innerhalb der Europäischen Union war. Gibraltar ist allerdings Teil des britischen Königreichs und hat damit die EU zusammen mit Großbritannien verlassen.

Kurz, wer in einem Online Casino ohne deutsche Lizenz spielt, sollte sicherstellen, dass der Anbieter in jedem über eine gültige EU-Lizenz verfügt. Nur dann ist man auf der sicheren Seite. Hier reicht ein einfacher Blick ins Impressum des Anbieters, wie es viele Spieler auch bei der Auswahl ihrer Multiplayer Spiele machen.

Welche Unterschiede gibt es im Spielangebot?

Wie bereits diskutiert, dürfen deutsche Online Casino praktisch gesehen nur Automatenspiele und Online Slots anbieten. Dennoch haben diese Anbieter auch einen Trumpf in der Hand. Die Spielautomaten von den deutschen Glücksspielanbieter, wie zum Beispiel Merkur Gaming, wird man wohl nur in einem deutschen Online Casino um echtes Geld spielen können.

Spielangebot UnterschiedeMerkur Gaming hat sich nämlich schon vor Jahren aus dem internationalen Online Casino Geschäft zurückgezogen.

Auf der anderen Seite kann man in einem Casino ohne Limit in der Regel auf ein viel breiteres Spielsortiment zugreifen. Hier kann man auch Roulette, Blackjack und andere Casino Klassiker um echtes Geld spielen. Das genaue Angebot hängt aber immer vom jeweiligen Betreiber ab.

Tatsächlich kann die Qualität der angebotenen Casino Spiele sehr stark zwischen den verschiedenen Casinos ohne deutsche Lizenz variieren. Hier gibt es keine wirklichen Qualitätsstandards, an die sich ein Betreiber halten muss.

Als Spieler sollte man sich hier vor allem an den Herstellern orientieren, welche das Casino beliefern. Bekannte Namen, wie NetEnt, Microgaming, Playtech oder Yggdrasil, können hier als Garant für Qualität einstehen.

Eine Gegenüberstellung

Was sind nun die großen Unterschiede zwischen deutschen Online Casinos und Casinos ohne Lizenz in Deutschland?

Deutsche Online Casinos können vor allem mit einem besseren Spielerschutz punkten. Die strengen Auflagen führen zudem zu einer einheitlich hohen Qualität der Anbieter. Möchte man zudem die Online Slots von Herstellern wie Merkur Gaming oder Novomatic spielen, dann ist man hier goldrichtig.

Ein Online Casino ohne deutsche Lizenz hat dagegen oft ein deutlich abwechslungsreiches Spielangebot zu bieten. So sind hier auch Live Casino Spiele oder progressive Jackpot Spiele erlaubt. In einem Casino ohne Limit sind auch deutlich höhere Einsatzlimits möglich. Kurz, man kann hier so spielen, wie man es für richtig hält.

Ein Nachteil von diesen Casinos ohne Sperrdatei ist die oft stark unterschiedliche Qualität. Es gibt hier Hunderte verschiedene Glücksspielanbieter und nicht alle davon sind es Wert ausprobiert zu werden. Hier muss man daher als Spieler selbst Zeit aufwenden, um die verschiedenen Online Casinos miteinander zu vergleichen.

Fazit zum deutschen Casino Gesetz

Wer in Deutschland online um echtes Geld spielen möchte, der erhält mit Juli 2021 noch mehr Möglichkeiten. Ob nun die neuen deutschen Casinos zu bevorzugen sind oder vielleicht doch ein Casino ohne deutsche Lizenz ist vor allem eine Frage der persönlichen Einstellung.

Deutsche Casinos punkten beim Thema Sicherheit und Spielerschutz. Casinos ohne deutsche Lizenz locken dafür mit einem besseren Spielangebot und höheren Einsatzlimits. Solange man sich als Spieler über die verschiedenen Anbieter informiert, sind aber auch Casinos ohne Lizenz in Deutschland eine sichere Alternative – solange der Betreiber über eine EU-Lizenz verfügt.

Casinotest.de - Internet Spielcasinos im Test